Elektrorollator

Elektrischer Rollator

Ein elektrischer Rollator ist das eBike oder elektrische Fahrrad der Rollatoren. Nicht mehr eine einfache Gehhilfe auf Rädern, sondern eine revolutionäre Art der Fortbewegung mit modernsten Technologien. Gerade im fortgeschrittenen Alter oder nach einem komplizierten Unfall oder bei einer schweren Krankheit, ist der Mensch immer mehr auf technologische Hilfsmittel angewiesen. Sie helfen die gewohnte Alltagsroutine trotz körperlicher Einschränkungen aufrechtzuerhalten.

Diese Version des Rollators besitzt also einen elektrischen Antrieb und hilft damit besonders beim bergauf gehen, und wenn der Rollator z.B. mit Einkäufen voll beladen ist. Dabei bremst er beim bergabfahren automatisch ab. Sehr hilfreich ist er auch beim überfahren von Hindernissen wie Bahnschienen oder Bürgersteige. Da man sich die Kraft zum schieben sparen kann, sind längere Spaziergänge oder Einkaufsbummel möglich und einfacher. Je nach Akkugröße und Leistung können viele Kilometer zurückgelegt werden. Die meisten Modelle kann man an jeder normalen Steckdose im Haushalt aufladen.

Die Zukunft hat auch die Rollatoren eingeholt. Große Tasten, gut erkennbare Symbole und eine leichte Handhabung zeichnen diese Geräte aus. Es we786_1rden integrierte Notrufsysteme angeboten, einige sogar mit GPS Ortung (im Notfall oder beim eventuellen Verlieren des Rollators). Fußraumbeleuchtung, Front-, Rück- und Seitenlichter ermöglichen eine hohe Sicherheit bei Benutzung im Dunkeln. Einige Hersteller bieten eine innovative Rollator-App für ein anzuschließendes Tablet an, bei der man z.B. Statistiken der gefahrenen Kilometer sehen kann.

Die Maximalgeschwindigkeit kann bei den meisten Modellen individuell auf den Benutzer eingestellt werden. Intelligente Bedienung wird durch neuartige Griffe mit integrierten Sensoren ermöglicht.

Diese praktischen Begleiter sind Helfer, die dem Benutzer intelligent zur Seite stehen. Wo herkömmliche Rollatoren mühselig geschoben werden müssen, unterstützen die elektrischen Versionen durch ihren Elektroantrieb bei eingeschränkter Mobilität. Außergewöhnlich modernes Design (Kombinationen von Farbe für Gerät und Sitzflächen) und Ergonomie steigern die Lebensqualität und somit die Gesundheit des Anwenders. Intelligente Bremskonzepte und integrierte Sturz-Alarme sorgen bei einigen Herstellern für extreme Sicherheit. Bei soviel Technologie fehlt auch nicht, was normalerweise einen praktischen Rollator auszeichnet, nämlich ein einfacher Klappmechanismus zum mühelosen und platzsparenden verstauen des Geräts.

Es scheint, dass noch nie so viel über das Thema Rollator nachgedacht wurde, wie bei den elektrischen Versionen. Sie setzen ganz klar neue Maßstäbe für die Zukunft unserer Mobilität.